auf Deutch

Die Volksbadeanstalt von Rauhaniemi

Wurde 1929 erbaut und hat seither ihr ursprüngliches Aussehen fast völlig erhalten können.

Liegt nur wenige Kilometer vom Zentralplatz Keskustori entfernt, im Stadtteil Lapinniemi, und ist mit dem Bus Nr. 2 leicht erreichbar; auch Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Hält im Sommer für seine Gäste Getränke und Erfrischungen bereit, die an einem Sommer Cafe erstanden werden können und der – je nach Wetterlage – von 10 bis 20 Uhr geöffnet hat; im Obergeschoss des Gebäudes liegt ein Caféraum mit schöner Aussicht für den Verzehr.

Befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Sandstrands, in der Bucht von Rauhaniemi, mit Spielgerät für Kinder; nicht weit davon entfernt, auf der nördlichen Seite, befindet sich an einem Felsstrand noch ein original Zweimeter-Sprungturm aus Beton.

Beherbergt zwei große Saunen; das Tragen von Badebekleidung ist Pflicht.

Ist rund ums Jahr geöffnet:

– Mo. / Di. / Mi. / Do. von 15.00-20.00 Uhr
– Fr. von 15.00-20.30 Uhr
– Sa. / So. von 13.00-20.00 Uhr.

Kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden.

Bietet im Winter Gelegenheit zum Eislochschwimmen, für das seit 1956 der Arbeiterschwimmverein TaTU Tampere (TaTU), verantwortlich zeichnet.